Name: Christine Sigg-Sohn            

Geburtsdatum: 09.10.1967              

Familienstand: verheiratet zwei Söhne

Beruf: selbständige Floristin           

Wohnort: Esslingen am Neckar

Ursprünglich komme ich aus dem Bergsport. Das Laufen entwickelte sich für mich mit der Geburt unseres ersten Sohnes (1998) zu meiner Sportart,da es schnell umsetzbar, unkompliziert und dabei sehr effizient ist.

Aus dieser „Notlösung“ wurde Spaß, Begeisterung und Leidenschaft.  Ich fand in der Bewegung das, was man auch als archaischen Drang bezeichnet, das Bedürfnis sich als Mensch zu spüren, in einer Welt in der es um gesellschaftliche Rollen und Verantwortlichkeiten geht. 

Dass ich mit dieser Sportart lange gesund bleibe und bleiben möchte, war schnell klar. Auch, dass ich die Begeisterung gerne weiter geben will.

So setzte ich mir mit der Lauftrainer-Ausbildung bei Dr. Marquardt eine neue Herausforderung und gebe seit dem Jahr 2010 ununterbrochen Laufkurse. Mit großem Erfolg. Mit den Jahren entwickelte und entwickelt sich mein Erfahrungsschatz stetig weiter. Hier bleibe ich auch in Bewegung. Mit etwas Talent zum schnellen Laufen ausgestattet, kann ich bis heute auf viele Erfolge in der Frauenwertung, zahlreicher Wettkämpfe, verweisen.

Das macht mich sehr stolz, aber dies ist wahrlich nicht alles. 

Laufen bedeutet mir sehr viel mehr. Dies noch lange zu tun und auch weiter zu vermitteln, ist mein: